22. ONE RACE… HUMAN - Festival 2019 - Tagesticket Sonntag - Max Giesinger, u.a.

Darmstädter Straße
63741 Aschaffenburg

Tickets from €44.50

Event organiser: AB Event & Marketing GmbH, Würzburgerstr. 152, 63743 Aschaffenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis*

per €44.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Das Zeltplatzticket ist nur in Verbindung mit einem 4-Tages-Ticket oder einem Tagesticket gültig.

Stand Dezember 2018 – Änderungen und Preisanpassungen, insb. bei Line-Up-Erweiterungen, möglich

Kinder: Kinder bis einschließlich 10 Jahre erhalten im Kultur- und Basarbereich (inkl. Beach-Stage und Culture-Stage) freien Eintritt. Diese Regelung gilt nicht für den separierten Konzertbereich (Main-Stage). In diesem erhalten Kinder bis einschließlich 5 Jahren freien Eintritt. Ebenso erhalten Kinder auf den Zeltplätzen bis einschließlich 5 Jahren freien Eintritt.

Schwerbehinderte: Wenn in eurem Schwerbehindertenausweis ein "B" für eine Begleitperson eingetragen ist, erhält diese über eure Eintrittskarte freien Eintritt an der Tageskasse.
print@home after payment
Mail

Event info

Superstar Max Giesinger kommt nach Aschaffenburg!

Tickets ab sofort erhältlich! Auch „Sankt Maik“ RTL-Star Donskoy und Banjoory bestätigt
Aschaffenburg. Das Geheimnis um den Headliner am Sonntag, den 18. August auf dem diesjährigen ONE RACE… HUMAN! – Festival ist nun endlich gelüftet: Max Giesinger gibt sich erstmals die Ehre auf dem Festplatz in Aschaffenburg! Tagestickets für den Sonntag gibt es ab sofort im Vorverkauf – schnell sein lohnt sich!

Max Giesingers „Reise“ macht auch Halt in Aschaffenburg
Hinter Max Giesinger liegen die wohl verrücktesten zwei Jahre seines bisherigen Lebens. 2016/17 hat er über dreihundert Konzerte gespielt, über eine Million begeisterte Zuschauer wollten hören, wie „Der Junge der rennt“ live klingt. Mit der Single „80 Millionen“ gelingt Max die Sommer-Hymne 2016, gekrönt mit einer Platinauszeichnung. Seine zweite Single „Wenn sie tanzt“ erreicht Goldstatus und wurde bis dato siebzigtausend Mal im Radio gespielt. Auch die Singles „Roulette“ und „Nicht so schnell“ sind absolute Dauerbrenner im Radio. „Der Junge, der rennt“ hält sich über 94 Wochen in der Top 100 der offiziellen Albumcharts - mehr als 250.000 verkaufte Exemplare bedeuten wieder Platin und Max wird u.a. mit der „1Live Krone“, den „MTV Europe Music Award“ und dem „LEA Award“ ausgezeichnet.

Mit seinem dritten Album „Die Reise“ macht sich Max Giesinger erstmals bewusst, welchen Weg er bereits hinter sich hat – er erzählt vom permanenten Unterwegssein, den Wunsch, irgendwann anzukommen. Natürlich ist das Motto der neuen Platte „Die Reise“ wörtlich zu nehmen, denn seine gleichnamige Tour im Februar diesen Jahres umfasste 19 Konzerte in vier Ländern.
Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah! Der Junge mit der Gitarre, der in Fußgängerzonen Oasis-Cover spielte, ist erwachsen geworden und versichert: die Reise geht jetzt erst richtig los!
Festivaltickets und Tagestickets erhältlich!
Das Tagesticket für den Festival-Sonntag mit Max Giesinger und vielen mehr ist ab sofort für nur 44,50€ erhältlich. Das Tagesticket für den Freitag mit u.a. Wincent Weiss und LEA, sowie das Ticket für den Festival-Samstag mit u.a. Rap-Schwergewicht RIN, Newcomer ENO und reezy sind ebenfalls für jeweils 44,50€ im Verkauf. Das Festivalticket, mit dem man alle Highlights und alle Tage erleben kann, gibt es aktuell für 106,80€ und das Zeltplatzticket für 14,80€. Da das Kontingent für alle Tagestickets stark begrenzt ist, lohnt es sich, schnell zuzugreifen!

Alle Infos und Tickets gibt es unter www.one-race-human-festival.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Drei Tage voller afro-karibischem Flair und einmaliger Konzerte
Während auf der Hauptbühne nationale und internationale Superstars einzigartige Live-Konzerte geben, warten im Afrika-Karibik-Bereich zahlreiche kulturelle Highlights und ein einmaliges afro-karibisches Flair auf die Besucher: Neben einem bunten Weltbasar mit Kunsthandwerk, Kleidung und besonderen Accessoires, einer Food-Meile mit Köstlichkeiten und exotischen Speisen aus aller Welt, einer Culture-Stage mit Akrobatik und Feuershows, einer eigenen Kids-Area und einer großen Beach-Area zum Entspannen gibt es auch dieses Jahr wieder die 2018 neu eingeführte Tent Stage mit Kinder-Tagesprogramm, akrobatischen Darbietungen und hippen DJ-Beats am Abend.

Dabei immer präsent: Das Festivalmotto »one race… human!«, denn der Mensch zählt und nicht die Hautfarbe oder die Herkunft. So steht das Festival wie jedes Jahr für ein friedliches Miteinander und einen kulturellen Austausch.
Alle weiteren Infos zum Vorverkauf und zum Festival gibt es unter www.one-race-human-festival.de.

Das Line-Up auf einen Blick:
Max Giesinger | RIN | WINCENT WEISS | LEA | ENO |
Busy Signal | reezy | EES | Olson | Georg auf Lieder |
Jahcoustix | Raggabund | Donskoy | Parallel | 2ERSITZ |
Banjoory | uvm.

Location

Volksfestplatz Aschaffenburg
Darmstädter Straße
63741 Aschaffenburg
Germany
Plan route

Der Volksfestplatz in Aschaffenburg ist ein sehr großes Festplatzgelände, absoluter Publikumsmagnet und liegt direkt am Main nicht weit von der Innenstadt Aschaffenburgs entfernt.

Auf dem Volksfestplatz Aschaffenburg findet nicht nur das jährliche Volksfest statt, der Platz ist auch angesagter Ort für Floh- und Trödelmärkte aller Art. Zudem finden hier auch Live-Übertragungen von Fußballspielen sowie das Fest „Brüderschaft der Völker“ statt. Dieses Event ist fest verortet in der Aschaffenburger Kulturszene und steht, wie Aschaffenburg selbst, für kulturelle Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe. Das Fest bietet zahlreiche kulturelle, musikalische und kulinarische Angebote sowie diverse Aktionen für Groß und Klein. Auch das wohl bekannte Open Air „One Race Human Afrika-Karibik-Festival“ findet auf dem Gelände des Volksfestplatzes Aschaffenburg statt.

Aschaffenburg wird nicht umsonst als Kulturstadt bezeichnet. Ihr Ruf eilt der Stadt voraus und mit dem Volksfestplatz Aschaffenburg besitzt die Stadt einen weiteren Platz, der die Menschen dank des umfangreichen Programms das ganze Jahr über anzieht. Nicht nur im Freien sondern auch überdacht finden hier zahllose Veranstaltungen von Festen, Flohmärkten über Zirkusse bis hin zu Konzerten und Festivals statt.