Andreas Rebers - " Ich helfe gern "

Kurfürstenstraße 22
34466 Wolfhagen

Tickets from €23.00

Event organiser: Magistrat Stadt Wolfhagen, Burgstraße 33 - 35, 34466 Wolfhagen, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern bzw. Schwerbehinderten mit einem B-Ausweis haben freien Eintritt. Diese Karten sind ausschließlich direkt über das Kulturbüro zu bestellen - unter Tel. 05692/9960096 oder per Mail unter manuela.matthaei@wolfhagen.de
print@home after payment
Mail

Event info

Von der Presse als komödiantische Urgewalt und verbale Abrissbirne gefeiert, gehört Andreas Rebers mittlerweile zum Ein-Mal-Eins der deutschen Satiriker und Kabarettisten. Mit seiner provokanten Art und seinen berüchtigten „Arbeiterliedern“ beschwört der gebürtige Niedersachse bitterböse Pointen herauf, die so manches Mal haarscharf an juristischer Relevanz vorbeischrammen.

Zahlreiche Satire-Sendungen durften ihn schon als Gast begrüßen, darunter das Satirefest und Dieter Hildebrandts Scheibenwischer. Zusammen mit Größen wie Urban Priol, Bruno Jonas oder Georg Schramm macht er die Kabarettbühnen im Lande unsicher. Mit Akkordeon und Synthesizer ausgerüstet entlarvt Andreas Rebers Wahrgeglaubtes und zerstört in kürzester Zeit und mit beißendem Spott ein ganzes Weltbild. Es ist Irrwitz in Großformat, den Andreas Rebers seinem Publikum diabolisch grinsend vorsetzt. In seiner Kabarettwelt ist er mal Guru, mal Teilzeit-Vater, mal Despot und mal Revolutionär.

Mit seiner ungeschlagenen Wandlungsfähigkeit ist er einer der vielseitigsten deutschen Kabarettisten und glänzt durch Querdenken und große Experimentierfreude. Seine satirischen Programme sind brillant durchdacht und dennoch hochspontan. Sie machen Andreas Rebers unverwechselbar in der deutschen Kabarettszene.

Location

Kulturhalle Wolfhagen
Kurfürstenstraße 22
34466 Wolfhagen
Germany
Plan route

Wolfhagen ist eine Kleinstadt in Hessen im Landkreis Kassel, die vor allem für ihre historischen Fachwerkhäuser in der Kernstadt und als romantische Märchenstadt bekannt ist. Eingebettet in grünen Hügeln und umgeben von zahlreichen Burgen lockt der Ort auch mit einem attraktiven Kulturprogramm.

Dieses wird mitgestaltet von dem örtlichen Kulturbüro „Kulturladen“, das seit 2012 seine eigene Location in Wolfhagen hat und zahlreiche Veranstaltungen, unter anderem auch in der Kulturhalle Wolfhagen, organisiert. Ob Kabarett, Theater, Konzerte oder Feiern, der Kulturladen ist Experte im Veranstaltungsbereich und sorgt immer wieder für unterhaltsame Abende in Wolfhagen.

Nur knappe 30 Kilometer von Kassel entfernt ist Wolfhagen optimal an das Verkehrsnetz angebunden und mit Bahn sowie Auto gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe der Kulturhalle, die gegenüber der Wilhelm-Filchner-Schule liegt, und auch der Bahnhof Wolfhagen ist nur gute zehn Minuten Fußweg entfernt.