Ball VerQueer - Fasnet auf eine andere Art

Held*innen der Kindheit

Ballfans aufgepasst: Der Freiburger Ball VerQueer lädt auch 2020 wieder in die Mensa Rempartstraße ein. Verpasst nicht die Gelegenheit, Fasnet auf eine andere Art zu feiern. Dieses Jahr unter dem Motto "Held*innen der Kindheit – Von Pippi Langstrumpf bis Freddie Mercury". Der Ball VerQueer ist nichts Geringeres als eine Kulturinstitution in Freiburg. Hier wird offen und tolerant bis in die frühen Morgenstunden getanzt. Ein Highlight, das es nur einmal im Jahr gibt! Der Ball VerQueer, der von der AIDS-Hilfe-Freiburg organisiert wird, setzt auf ausgefallene, exotische und schräge Kostüme seiner Gäste. Die großartigsten Outfits haben eine Chance auf einen der begehrten Kostümprämierungspreise. Wenn das nicht mal ein Anlass ist, sich gekonnt in Schale zu werfen. Zu treibender Musik auf zwei Floors können sich Kostümierte auf der Tanzfläche präsentieren und so richtig abfeiern. Für letzteres sorgen mehrere DJs, die euch mit Mixed Music sowie 70er- und 80er-Sounds in Feierwut versetzen. Lasst euch den Freiburger Ball VerQueer auf keinen Fall entgehen. Genießt einen bunten Abend, der garantiert etwas für's Auge bietet, und schwingt ausgelassen das Tanzbein. Sichert euch jetzt eure Tickets und wer weiß: Vielleicht räumt ihr mit eurem Kostüm ab!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.