Verschoben
Bisheriges Datum:

Berühmte Trios von Ludwig van Beethoven - "Beethoven im Havelland"

u.a. Susanne Ehrhardt (Klarinette) und Hanno Koloska (Fagott)  

Reckahner Dorfstraße 27
14797 Kloster Lehnin

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Havelländische Musikfestspiele gGmbH, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

Studierende

per €17.00

Kinder und Schüler bis 18 Jahre

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Kinder und Schüler bis einschließlich 18 Jahre erhalten 50% Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Studenten erhalten 5,- EURO Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Schwerbehinderte mit einem Schwerbehindertenausweis, der zur Mitnahme einer Begleitperson berechtigt, erhalten für die
begleitende Person eine Freikarte für die Havelländischen Musikfestspiele.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Künstler:
Susanne Ehrhardt (Klarinette), Hanno Koloska (Fagott) und Sergej Tcherepanov (Klavier)

Programm:
"Beethoven im Havelland" - Berühmte Trios von Ludwig van Beethoven

Susanne Ehrhardt war Finalistin im ARD-Wettbewerb im Fach Blockflöte und mit ihrem Ensemble „Die Gassenhauer“ Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb „Musica antiqua“ in Brügge. 2007 wurde sie zur Professorin für Blockflöte und Klarinette berufen. Umfangreiche Konzerte führten sie in die USA, nach Japan, Australien und ganz Europa. Von der Musikerin liegt die neuste CD mit barocken Arien und Kantaten vor, die bei der Ed.Kamprad erschienen ist.Hier musiziert sie auf verschiedenen Blockflöten, Chalumeaux und der barocken Klarinette.

Hanno Koloska studierte an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin bei Prof. F. Finsch und legte sein Konzertexamen mit „Auszeichnung“ ab.Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Stiftung "Villa Musica" und hatte Anstellungen am Residentie Orkest Den Haag, am Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, am Philharmonischen Staatsorchester Halle und am Theater Magdeburg inne. Hanno Koloska arbeitet freischaffend und legt dabei seinen Schwerpunkt auf den Bereich Neue Musik - er ist 1. Preisträger des "Hanns-Eisler-Preises" .

Sergej Tcherepanov studierte Klavier in Moskau, Orgel in Lübeck und Hamburg. Er ist als Dozent für Orgelspiel und Klavierbegleitung an der Musikhochschule Lübeck tätig. Seit 2003 wirkt er als Kirchenmusiker an der Petrikirche zu Bosau am Plöner See und ist gleichzeitig als künstlerischer Leiter der jährlich stattfindenden Bosauer Sommerkonzerte. 2009 rief er die erfolgreiche Internationale Sommerakademie Bosau ins Leben, an der Meisterkurse in den Fächern Orgel, Cembalo, Flöte und Barockvioline angeboten wurden.

Foto: Schloss Reckahn - Reckahner Museen

Directions

Schloss Reckahn
Reckahner Dorfstr. 27
14797 Kloster Lehnin
Germany
Plan route