Doctor Krapula

Doctor Krapula  

Meller Straße 2
33613 Bielefeld

Tickets from €14.40

Event organiser: Club für kulturelle Interessen im Forum Bielefeld e.V., Meller Strasse 2, 33613 Bielefeld, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €14.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seid dabei, wenn es mit Doctor Krápula 2020 auf internationale Tournee geht! Jetzt Tickets sichern und das Beste aus "Viva el Planeta!" und "Bombea" live erleben Hier findet sich garantiert ein unvergessliches Musikerlebnis.

Ist es Punk, Ska, Hip-Hop, Cumbia oder doch Reggae? Doctor Krápula haben es sich nicht bloß zur Aufgabe gemacht, ihre Fans mit einem exklusiven Genremix zu verwöhnen. Sie wollen mit Songs wie "Amanece" und "Buscano el amor" auch die Welt verändern.

Was wäre die lateinamerikanische Musikszene ohne Doctor Krápula? Ihr Sound lässt sich nur allzu schwer beschreiben. Was natürlich für den grandiosen Einfallsreichtum der Gruppe spricht. Neben der Komplexität ihres unverwechselbaren Sounds stechen die achtsamen Lyrics hervor. Denn die fünf Männer haben ein klares Ziel vor Augen: Mithilfe ihrer rockigen Musik versuchen sie, sich für Nachhaltigkeit und ein solidarisches Miteinander zu engagieren. Doch nicht allein mit thematischen Songs, sondern auch real in sozialen Projekten. Diese werden gemeinsam mit Kollegen wie Manu Chao, Seed, Juanes und anderen grandiosen Künstlerinnen und Künstlern realisiert. Die Band aus Bogotá, Kolumbien, zählt mittlerweile zahlreiche Latin-Grammy-Nominierungen. Fans reißen sich um sie. Seit 1998 sind Doctor Krápula auf der Bühne – und ein Ende ist noch lang nicht in Sicht.

Wer sich bei so viel Lobpreisung noch fragt, ob Doctor Krápula sehenswert sind, sollte seine Ohrmuscheln per Mausklick eines Besseren belehren und schnell Konzertkarten ergattern.

Location

Forum Bielefeld
Meller Straße 2
33613 Bielefeld
Germany
Plan route

Das gemeinnützige FORUM e.V. in Bielefeld ist ein geschichtsträchtiger Veranstaltungsort und Treffpunkt national und international gefeierter Künstler. Hier haben Bands wie Nirvana, Die Toten Hosen, Motorpsycho und Queens of the Stone Age schon für unvergessliche Konterte gesorgt. Das FORUM ist schon längst über die Stadtgrenzen Bielefelds hinaus bekannt.

1974 wurde das FORUM von Studenten in der Kleinstadt Enger ins Leben gerufen. Sie versuchten so das mangelnde kulturelle Angebot zu verbessern. Anfangs gab es vor allen Dingen Konzerte aus Jazz und Jazzrock zu hören. Als der Punkrock in den 80er Jahren auflebte, änderte sich die musikalische Grundausrichtung des FORUMS. Obwohl das FORUM zahlreiche bekannte Bands spielen ließ und 1989 von der Musikzeitschrift Spex zum besten Musikclub Deutschlands gewählt wurde, war 1998 vorübergehend Schluss. Erst ein Umzug ins heutige FORUM in Bielefeld ermöglichte das Fortbestehen des Clubs. Wenn man sich die verschiedenen Bühnen und die technische Ausstattung ansieht, fällt es schwer zu glauben, dass das FORUM nur von ehrenamtlichen Mitgliedern betrieben wird. Doch diese Helfer haben mit unglaublich viel Herzblut einen Club der Extraklasse entwickelt. Mit zwei unterschiedlich großen Bühnen kann das FORUM unterschiedlich großen Konzerten den richtigen Rahmen bieten. Vor der großen Bühne finden etwa 400 Leute Platz, die kleine Bühne ist für intimere Konzerte und Feierlichkeiten perfekt.

Das FORUM Bielefeld ist schon längst zu einem der besten Veranstaltungsorte der Region avanciert. Erleben Sie das einzigartige Ambiente dieses Clubs und nach den Konzerten können Sie auch am legendären FORUM-Kicker Ihr Können unter Beweis stellen.