Fazil Say

Fazil Say  

Berliner Ring 7
40789 Monheim am Rhein

Tickets from €24.00 *

Event organiser: Monheimer Kulturwerke GmbH, Ingeborg-Friebe-Platz 11, 40789 Monheim am Rhein, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Mit einem facettenreichen Programm voller großer Klassiker der Klavierliteratur kommt der international gefeierte Pianist Fazil Say nach Monheim am Rhein. Eingeleitet wird der Abend von Händels beschwingter Suite in d-Moll. Beethovens Mondscheinsonate gibt Say mit seiner berührenden Interpretation einen besonders intimen Klang.
Franz Schubert war ein großer Bewunderer und Kenner Beethovens, sodass dessen musikalischer Einfluss in einigen seiner Kompositionen wiederzufinden ist. Obwohl die beiden Komponisten zur gleichen Zeit in der gleichen Stadt lebten, kam es zu keinem intensiveren Kontakt zwischen ihnen.

Schuberts Klaviersonate Nr. 21 in B-Dur ist sein letztes Werk und wird nicht selten auch als die „Krone von Schuberts Klavierschaffen“ bezeichnet.

Fazil Say selbst ist für seine hochvirtuosen Kompositionen bekannt und beschließt den Abend mit einer neuen Eigenkomposition.

Seit nunmehr 25 Jahren begeistert und berührt Fazil Say mit seinem außergewöhnlichen pianistischen Vermögen. Musikkritiker und die internationale Presse sprechen häufig in Superlativen über ihn: „Er ist nicht nur ein genialer Pianist, er wird zweifellos einer der großen Künstler des 21. Jahrhunderts sein.“ (Le Figaro)
Neben seinem künstlerischen Schaffen ist Fazil Say zudem ein bekannter Bürgerrechtsaktivist und versteht sich als Weltbürger.

Programm:
Georg Friedrich Händel Suite d-Moll HWV 437
Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27/2 „Mondscheinsonate"
Franz Schubert Klaviersonate Nr. 21 B-Dur D 960
Fazil Say „Yeni hayat" („Neues Leben") Sonate für Klavier op. 99 (2021)

Location

Aula am Berliner Ring
Berliner Ring 8
40789 Monheim am Rhein
Germany
Plan route

Monheim, ein idyllisches Städtchen am Rhein, verfügt mit der Aula am Berliner Ring über einen Veranstaltungsort der Extraklasse. Wer denkt, diese Location wäre eine gewöhnliche Schulaula, der irrt. Denn hier wird dem Publikum ein echtes Feuerwerk der kulturellen Unterhaltung geboten!

Zwischen Köln und Düsseldorf gelegen, lockt die Stadt Monheim Kulturbegeisterte aus der ganzen Region an. Grund dafür ist das Programm, das in der Aula am Berliner Ring geboten wird. Eigentlich ist der sechseckige Bau Teil des 1969 gegründeten Otto-Hahn-Gymnasiums. Doch wenn die Schule vorbei ist, verwandelt sich die Aula in einen echten Publikumsmagneten. Hier finden Theateraufführungen von Tourneetheatern statt, namhafte Comedians machen hier Halt und manchmal wird auch ein Musical aufgeführt. Wer sich bei so viel Kultur erstmal stärken muss, kann sich in der angrenzenden „Kulisse“ bewirten lassen. Hier ist also für alles gesorgt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Aula längst zu den festen Kulturinstitutionen der Stadt gezählt wird.

Wie es sich für einen Veranstaltungsort dieser Größenordnung gehört, ist die Aula am Berliner Ring schnell und einfach zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, kann in unmittelbarer Nähe zum Haus parken. Wenn Sie lieber auf Bus und Bahn umsteigen, finden Sie die nächste Haltestelle direkt vor der Haustür.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Begebenheiten vor Ihrem Veranstaltungsbesuch online oder im Kundencenter der Monheimer Kulturwerke.

Aktuell gilt 2G+
• Ein Besuch der Veranstaltung ist nur für genesene und geimpfte Personen mit zusätzlichem Test (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test) möglich. In NRW entfällt die Test-Pflicht bei Geboosterten (ab dem Tag der dritten Impfung) - und bei doppelt Geimpften, wenn sie zusätzlich genesen sind (positiver PCR-Test in den vergangenen drei Monaten).

• Bitte zeigen Sie die entsprechenden Zertifikate gemeinsam mit ihrem Veranstaltungsticket und einem amtlichen Ausweisdokument am Veranstaltungsabend vor.

• Bitte tragen Sie im gesamten Gebäude eine medizinische Maske oder FFP2-Maske, auch am Sitzplatz. Weitere Infos