Karl-Markus Gauß

Der österreichische Autor Karl-Markus Gauß hat auch 2019 wieder einiges in petto. Sein neues Buch „Abenteuerliche Reise durch mein Wohnzimmer“ befasst sich mit den Abenteuern, die in nächster Nähe auf einen warten. In diesem Buch führt Gauß seine Leserinnen und Leser auf lehrreiche Expeditionen in das unbekannte Gelände des Privaten. Durch seine vielen literarischen Tätigkeiten wurde Karl-Markus Gauß zu einem der berühmtesten Autoren Österreichs. Besonders seine Essays genießen einen ausgezeichneten Ruf. In ihnen spricht er sich für eine menschlichere Welt aus. Prägnant und auf höchstem sprachlichen Niveau hebt er die Paradoxie des modernen Lebens hervor. Dabei schafft es der Schriftsteller Distanz zum Kulturpessimismus zu bewahren. Auf Lesungen haben Interessierte die Möglichkeit, den Autor selbst zu treffen und seine Literatur aus erster Hand zu erfahren. Schon im Studium der Germanistik und Geschichte in Salzburg tat sich Karl-Markus Gauß durch seine Essays hervor. Seit 1991 ist er Herausgeber der Zeitschrift „Literatur und Kritik“, in der sich Kernthemen des Autors widerspiegeln. Auch für die Süddeutsche Zeitung und die Neue Zürcher Zeitung veröffentlicht er regelmäßig Artikel. Besonders die kulturelle Diversität und die Annäherung an die Kultur nationaler Minderheiten sind wichtige Themen in seinen Arbeiten. Um sich ein eigenes Bild zu machen, reiste er bereits durch verschiedenste Regionen Europas und schrieb seine Eindrücke und Gedanken nieder. Erleben Sie einen der größte Schriftsteller Österreichs live und besuchen Sie eine seiner Lesungen. Mit Witz, Charme und gewandt im Wort schafft es Karl-Markus Gauß, sein Publikum zu begeistern.

Source: Reservix