Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

KÖRPERWELTEN Trier - Eine HERZenssache - Flex-Ticket

In den Moselauen 1
54294 Trier

Tickets from €25.00 *

Event organiser: Arts & Sciences Exhibitions and Publishing GmbH, Im Bosseldorn 17, 69126 Heidelberg, Deutschland

Select quantity

Flexticket /// Gültig an einem beliebigen Ausstellungstag, nicht zeitgebunden

Flexticket

per €25.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Erwachsene: Ab 19 Jahre = Vollzahler

Kinder & Jugendliche: 7 bis einschl. 18 Jahre

** Studenten & Ermäßigte Tickets
Ermäßigung nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende (FsJ/FÖJ), Senioren 65+, Menschen mit Einschränkungen (Ausstellung ist rollstuhlgerecht). Ausweise werden am Eingang kontrolliert. Bei eingetragener Begleitperson hat diese freien Eintritt in die Ausstellung. Das Ticket für die Begleitperson muss an der Tageskasse gelöst werden und kann nicht über VVK sowie Internet bezogen werden.

Familienticket
Das Familienticket gilt für maximal 4 Personen (2 Erw. + 2 Kinder / 1 Erw. + 3 Kinder).
Es können selbstverständlich auch die Großeltern mit den Enkeln, die Tante mit den Nichten und Neffen von dem Familienticket Gebrauch machen.
Für jede weitere Person muss ein entsprechendes Einzelticket gelöst werden.

Rollstuhlfahrer / Menschen mit Einschränkungen
Die Ausstellung ist rollstuhlgerecht.
Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zahlen den ermäßigten Preis. Entsprechende Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskasse der Ausstellung erhältlich. Bei eingetragener Begleitperson hat diese freien Eintritt in die Ausstellung. Das Ticket für die Begleitperson muss an der Tageskasse gelöst werden und kann nicht über VVK sowie Internet bezogen werden.

Gruppe Erwachsene: ab 10 Personen / Gruppe Kinder & Jugendliche (7 bis einschl. 18 Jahre): ab 10 Personen / Gruppe Studenten & Ermäßigt: ab 10 Personen:
Die ermäßigten Preise für Gruppen (ab 10 Personen) sind im Vorverkauf bei der Gruppenhotline erhältlich.
Hotline für Gruppenbuchungen: +49 69 427262642 (Mo. bis Fr. von 9-17 Uhr). Oder per Mail koerperwelten-trier@reservix.de


***Schulklassen
Wochentags
Die ermäßigten Preise für Schulklassen allgemeinbildende Schulen, berufsbildende Schulen, sowie Berufsschulen im Klassenverband (ab 10 Personen) sind nur im Vorverkauf bei der Gruppenhotline erhältlich.Pro 10 Schüler erhält eine Begleitperson freien Eintritt in die Ausstellung.
Hotline für Schulklassen: +69 427262642 (Mo. bis Fr. von 9-17 Uhr. Oder per Mail koerperwelten-trier@reservix.de

Freier Eintritt
Lehrer und Referendare (gegen Nachweis), eingetragene Begleitpersonen von Menschen mit Einschränkungen, Körperspender des IfP und Kinder unter 7 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley präsentieren ab 25. März 2022 erstmals ihre aktuelle Ausstellung im Messepark Trier: „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“!

KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst und unsere Lebensweise nachhaltig verändert. Mehr als 50 Millionen Menschen weltweit haben sich bereits auf diese Selbstentdeckungsreise begeben. Beginnend vom Skelett des Menschen über das Zusammenwirken der Muskulatur bis hin zur Entwicklung im Mutterleib erhält der Besucher ein detailliertes Bild über Aufbau und Funktion unseres Innenlebens. Anhand einzigartiger Präparate werden für jedermann verständlich Organfunktionen und häufige Erkrankungen erläutert. Rund 200 Exponate gibt es in der Ausstellung in Trier zu sehen, darunter 20 Ganzkörperplastinate sowie Teilpräparate, transparente Körperscheiben und einzelne Organe.

Thematischer Schwerpunkt dieser Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan des Körpers ist der Motor unseres Lebens, aber durch die Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Krankheiten des Blut-Kreislaufsystems sind heute die häufigste Todesursache. „Sie sind jedoch vermeidbar“, so die Ärztin und Kuratorin Dr. Angelina Whalley. „Auf unser Herz, dieses lebenswichtige Organ, achten wir oft erst, wenn es erkrankt oder unter großer Belastung leidet. Ich wünsche mir, dass die Ausstellung unsere Besucher anregt, herzbewusster und herzgesünder zu leben.“

Wer flexibel bleiben oder Tickets ohne zeitliche Bindung verschenken möchte, für den sind Flex-Tickets die richtige Alternative. Mit ihnen ist der Zugang zur Ausstellung jederzeit möglich, sie sind jedoch coronabedingt nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Event location

Messepark Trier
In den Moselauen 1
54294 Trier
Germany
Plan route

Das Veranstaltungs- und Messeareal der Stadt Trier lockt mit viel Platz und zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten viele interessante Events in die älteste Stadt Deutschlands. Gastronomie, Ausstellungen, Messen und spannende Aktionen finden vor den Toren Triers einen attraktiven Veranstaltungsort.

Seit dem Jahr 1993 findet man den Messepark Trier direkt an den Moselauen und somit in äußerst reizvoller Lage. Auf insgesamt 130.000 Quadratmetern Fläche bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung und Nutzung. Herzstück des Parks sind die 25.000 Quadratmeter große Veranstaltungshalle und die kleinere Messeparkhalle. Die gesamte Fläche kann bei Bedarf unterteilt werden uns bietet dadurch bestmögliche Variabilität bei modernster technischer Ausstattung.

Zwei Seminarräume erweitern das Raumangebot: Kleinere Sonderausstellungen, Vorträge und Diskussionsrunden oder gastronomische Bewirtung im familiäreren Rahmen werden so möglich. Zudem steht ein großer Gastronomiebereich zur Verfügung, der für die optimale kulinarische Verköstigung während der Veranstaltungen sorgt.

Terms and conditions

Wichtige Info
Bitte informieren Sie sich vorab über die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Covid Verordnungen.