Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Lisaholic - Ersatztermin

Lisaholic  

Holzstraße 28
80469 München

Tickets from €14.20 *

Event organiser: Missmilla GmbH, Holzstraße 28, 80469 München, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Lisaholic wurde zum einen durch ihre Rapskills bekannt und etablierte außerdem die Praxis der Liveloops auf diversen deutschen Festival- und Konzertbühnen. Bereits seit 2016 produziert sie leidenschaftlich tanzbare Songs auf Grundlage ihrer Stimme und rangiert dabei von oldschool HipHop und Dubstep über 140er Bassmusik und Techno bis hin zu Dnb und Happy Hardcore.

Was mit einer Loopstation, der eigenen Stimme und einem einfachen Mikrofon begann, perfektioniert sie heute. In Zusammenarbeit mit Koproduzent Harrison Fiat (Dicht und Ergreifend) veröffentlichte sie im Juli 2021 ihre „Asche“ EP, deren Beats erstmals von Lisa digital ausproduziert worden sind.

Event location

Milla Club
Holzstraße 28
80469 München
Germany
Plan route
Image of the venue location

Klein hat sie angefangen, die Milla in München. Mittlerweile stehen aber so gut wie jeden Abend Künstler der verschiedensten Genres auf der Bühne des kleinen Lokals, gelegen im angesagtesten Viertel Münchens, das Glockenbachviertel. Das Ambiente des Live-Clubs ist einzigartig. Ein langer schmaler Raum (früher lief hier ein Bach entlang) ist ausgestattet mit alten Polstersofas und rustikalen Holzbänken und das Bier könnte auch mal kippen, denn alles ist leicht schräg.

Schräg. Das beschreibt die Milla eigentlich perfekt und das ist, was die Gäste an dieser Lokalität so lieben. Auf die Idee einer solchen Bar kommt auch nicht irgendwer. Nein, Gerd Baumann (Musiker und Komponist), Peter Brugger (Sportfreunde Stiller) und Till Hofmann (Betreiber des Münchner Lustspielhauses) sind die Initiatoren der Milla. Bei so viel Prominenz kann es dann schon mal vorkommen, dass die Schöpfer selber mal auf der Bühne stehen und ein bisschen rum experimentieren.

Die Milla hat Charakter und ist so ganz anders als die anderen Bars und Clubs in München. Und genau das macht sie so besonders und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie erreichen die Milla am besten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Tram- und U-Bahnhaltestelle „Sendlinger Tor“ bzw. „Fraunhoferstraße“ sind es nur wenige Gehminuten in die Holzstraße.

Hygiene concept

Wichtige Hinweise zum Einlass
ES GILT 2G+! Bitte alle einen offiziellen Lichtbildausweis mitbringen, sowie den offiziellen Impfpass (App) oder eine Genesenenbescheinigung! Hinzu kommt die Anforderung eines offiziellen tagesaktuellen Testergebnisses.

Die aktualisierte Fassung des Hygienekonzepts folgt auf unserer Webseite.