Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen!

Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt

Tickets from €43.50

Event organiser: Agentur-Kultur, Rosentalgasse 11, 04105 Leipzig, Deutschland

Tickets


Event info

Magie der Travestie - Die Travestieshow

Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen kommt in deine Stadt.
„Putz dich raus – geh aus“ und lass dir das irre Showspektakel nicht entgehen!

Sei dabei und genieß diese fulminante Mischung aus Tanz, Gesang, Parodie und Comedy.
Tauch ein in eine Welt voller Glitzer und Pailletten. Frech, witzig und doch charmant strapazieren unsere Stars Ihre Lachmuskeln. Extravagante Kostüme und funkelnder Schmuck sorgen für leuchtende Augen und offene Münder.

Die unvergleichlichen Starimitationen lassen dich aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Sing mit zu Evergreens, mit denen du garantiert den einen oder anderen schönen Moment im Leben verbindest. Denn eines ist sicher: Die Paradiesvögel in ihren hinreißenden Kleidern werden nichts unversucht lassen, um die Stimmung im Saal zum Brodeln zu bringen.

Sei deinem Lieblingsstar in der Pause ganz nah und halte diesen einzigartigen Abend in einem Erinnerungsfoto für die Ewigkeit fest. Denn unsere Künstler sind alles andere als publikumsscheu.

Wir wünschen wieder ganz viel Spaß und Vergnügen!

Videos

Location

Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Vierspartenhaus mit Oper, Tanz, Schauspiel und Konzertwesen der Stadt Darmstadt blickt auf eine langjährige Theatertradition zurück und beging 2011/2012 seine 180. Spielzeit. Mit prachtvollen Aufführungen feierte es in dieser Zeit schon große Erfolge und hat sich weit über die Region hinaus einen Namen erspielt.

1819 wurde erstmals das von Georg Moller erbaute Theater in Betrieb genommen und feierte trotz diverser finanzieller Probleme lange Zeit große Erfolge mit seinen prachtvollen Opernaufführungen und Theaterproduktionen. 1919 wurde dieses 2.000 Plätze umfassende Hoftheater zum Landestheater. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Spielstätte provisorisch in die Orangerie verlegt. Aus dem Provisorium wurden schließlich drei Jahrzehnte und 1972 konnte das Staatstheater, wie es nun hieß, in seine neue Heimat am Georg-Büchner-Platz umziehen. Das drei Bühnen umfassende Gebäude wurde 2002 grundlegend saniert und modernisiert. Das neue Theaterportal und die mit leuchtenden Messingplatten durchsetzte Marmorfassade sind der absolute Blickfang.

Über 500 Angestellte beschäftigt das Staatstheater Darmstadt, damit vor und hinter den Kulissen alles reibungslos verläuft. Bei den vierzig Produktionen pro Spielzeit, die noch durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt werden, eine große Leistung. Besuchen auch Sie das Staatstheater in Darmstadt und lassen Sie sich von tollen Inszenierungen verzaubern.