Methodisch Inkorrekt! 2.0: Die "Rockstars der Wissenschaft" Tour

HumorZone 2022  

Maternistraße 17
01067 Dresden

Tickets from €29.20 *

Event organiser: Katina Haubold - Künstler- und Veranstaltungsmanagement, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

DIE „ROCKSTARS DER WISSENSCHAFT“ TOUR 2022
Keine Panik?! Das sehen die beiden Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Dr. Reinhard Remfort, bekannt aus dem Kultpodcast „Methodisch inkorrekt!“, ganz anders. Überall lauern die Gefahren: Kometen, Naturgewalten, der menschgemachte Klimawandel und völlig irrationale Politiker. Wieso hört denn niemand mehr auf die Stimme der Wissenschaft?
Ende 2020 ist es wieder Zeit für „Science not Silence!“. Die Rockstars der Wissenschaft packen den Tourbus voll mit neuen Experimenten, um den Wissenschaftsskeptikern den Kampf anzusagen. Denn spätestens, wenn die zwei Physiker auf der Bühne die Fakten und Feuerexperimente auspacken, ist auch dem letztem im Saal klar: es ist Zeit für „Panik“!

Aus dem Netz auf die Bühne
Seit 2013 begeistern die Physiker mit ihrem ebenso informativen wie unterhaltsamen Podcast „Methodisch inkorrekt!“ eine stetig wachsende Fangemeinde. Über 80.000 Hörer verfolgen regelmäßig den lockeren Plausch, bei dem neben Neuigkeiten aus der Wissenschaft („Warum orientieren sich Hunde beim Gassi gehen am Magnetfeld der Erde?“) auch Experimente („Plasma in der Mikrowelle“, „Feuertornado“), neue Chinagadgets sowie Musiksongs (man glaubt gar nicht wie viele schlechte Image-Videos es von deutschen Universitäten gibt) präsentiert werden, die einen Bezug zur Wissenschaft haben.

Nachdem die beiden spontan entschieden, ihre 100. Podcastfolge als Live-Show auf die Bühne zu bringen, für die es binnen weniger Stunden keine Karten mehr gab, war die Idee geboren, den Ruhrpott zu verlassen und die Wissenschaft dahin zu bringen, wo sie gebraucht wird: Raus aus den Universitäten, rein in unsere Köpfe für die gute Abendunterhaltung und die nächsten Partygespräche!

Foto: Foto_Marcus Müller Saran

--
Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Location

Boulevardtheater Dresden
Maternistraße 17
01067 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein nobel gestalteter Saal mit blauem Samt bezogenen Theatersesseln und ein engagiertes Team erwartet Sie mit einem vielseitigen Programm im Boulevardtheater in Dresden Mitte. Herzerfrischende Unterhaltung mit Komödie, Märchen und Konzerten, Lesungen und Shows belebt hier die hohe Kunst des Amüsements. Neben jährlichen Neu-Inszenierungen kommen im Boulevardtheater Dresden auch immer wieder Klassiker wie zum Beispiel die verrückten Märchenkomödien um „Die Hexe Baba Jaga“ auf die Bühne und sorgen für Begeisterung im Publikum.

Das Boulevardtheater Dresden ist in den Räumen des ehemaligen „Wechselbad der Gefühle“ beheimatet, welches über zehn Jahre in Dresden bestand. Mit dem neuen Namen wollen die Betreiber Ernst und Becker nun an die Traditionen der Unterhaltungstheater des 19. Jahrhunderts auf dem Pariser Boulevard erinnern. Das denkmalgeschützte Theater verfügt über den „Grossen Saal“, der 505 Sitzplätze bietet und in dem dank der ansteigenden Sitzreihen immer eine gute Sicht garantiert ist. In der „Pampelmuse“ dagegen finden nicht ganz so viele Zuschauer Platz – schließlich ist es ja auch die Kleinkunstbühne, auf der dennoch ein ausgewähltes, meist fruchtig-herbes Programm präsentiert wird. Tragen Sie bei zum Pro-Kopf-Theaterbesuch in der sächsischen Landeshauptstadt, der sogar den zweiten Platz in Deutschland belegt und wovon nicht nur die Besucherzahlen in den staatlichen Theaterhäusern wie der Semperoper Dresden zeugen.

Freuen Sie sich auf einen fruchtig-spritzigen Abend im Boulevardtheater, der mit frisch gezapftem Bier und leckeren Snacks in der gemütlichen Hausbar im neuen Foyer abgerundet werden kann. So lässt es sich garantiert dem Alltag entfliehen und manchmal kommt es bestimmt auch hier noch zu einem Wechselbad der Gefühle. Die „Alltagsflucht“ begehen Sie am besten mit der ÖPNV mit den Tramlinien 12, 10 und 7 sowie mit der S-Bahn 1 und 2 bis zur Haltestelle „Haltepunkt Freiberger Straße“ oder mit dem PKW, denn auch Parkplätze sind auf den umliegenden Straßen und in der Tiefgarage des direkt angrenzenden World Trade Centers vorhanden.