Neujahrskonzert: Klaviertrios von Beethoven, Boulanger, Schostakowitsch und Smetana

Trio Gaspard  

Bültenweg 18,
21365 Adendorf

Tickets from €19.50
Concessions available

Event organiser: Adendorfer Serenade, Rathausplatz 14, 21365 Adendorf, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €19.50

Schüler, Studenten, Auszubildende

per €8.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Beethoven sprengt bereits in seinem frühen Klaviertrio op. 1 Nr. 2 in G-Dur die Vorgaben der Klassik, indem er Sinfonisches auf die Gattung des Klaviertrios überträgt. Lili Boulanger gewann als 20-Jährige den „Prix de Rome“. Ihre zwei Stücke für Klaviertrio entstanden kurz vor ihrem Tod 1918. Tod und Schicksal thematisiert auch Smetana in seinem Klaviertrio g-Moll op. 15. Das erste Klaviertrio Schostakovitschs ist ein geniales Jugendwerk und zeigt in einem einzigen, umfangreichen Satz bereits die für den Komponisten typische Zerrissenheit.

Das 2010 gegründete Trio Gaspard ist eines der gefragtesten Klaviertrios seiner Generation und gastiert regelmäßig in bedeutenden Konzertsälen wie der Wigmore Hall und der Berliner Philharmonie oder bei Festivals wie dem Heidelberger Frühling. Es gewann drei große internationale Wettbewerbe und gibt seine Erfahrungen bereits in Meisterkursen für Kammermusik weiter. Das Konzert in Adendorf ist für das Trio Gaspard der Auftakt zur anschließenden USA-Tournee.


© Foto: Andrej Grilc

Directions

Gemeindesaal der Emmauskirche
Bültenweg 18,
21365 Adendorf
Germany
Plan route