PIETRO LOMBARDI & Band - Live - Tour 2020

Pietro Lombardi  

Im Lipperfeld 23
46047 Oberhausen

Event organiser: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH, Alexanderstraße 9, 10178 Berlin, Deutschland

Tickets

Ausverkauft!

Event info

Für den einfachen Jungen aus Karlsruhe wurde "Deutschland sucht den Superstar" zum "Jackpot" – seine Lieblingsphrase, die er während DSDS prägte. Pietro Lombardi gewann die achte Staffel der Erfolgsshow mit Dieter Bohlen.

Pietro Lombardi wurde 1992 als Sohn eines Italieners geboren und wuchs in Karlsruhe auf. 2010 bewarb sich der leidenschaftliche Hobby-Sänger bei „Deutschland sucht den Superstar“ – von Beginn an galt er als Zuschauerliebling, bekam in den Live-Shows stets die meisten oder zweitmeisten Anrufe. Vor allem die weiblichen Fans liebten seine nette, leicht verplante und natürliche Art. Pietro Lombardi tanzte, sang und quatschte sich in die Herzen der Zuschauer und gewann die Show 2011 vor.

Pietros Siegersingle „Call my Name“ verkaufte sich binnen einer Woche nach dem Finale von DSDS 300.000 Mal, erreichte Platin-Status und natürlich Platz eins der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch das Album „Jackpot“ schoss an die Chartspitze in Deutschland und Österreich.

Im Sommer 2017 stürmt Pietro Lombardi gemeinsam mit Kay One die Spitze der Single Charts und bringt mit "Senorita" den Sommer zurück. Nach der viel besprochenen Trennung von seiner Partnerin Sarah im vergangenen Herbst performt Pietro Lombardi in "Senorita" wie ihn seine Fans am meisten lieben - als gutgelaunter und charismatischen Sunnyboy!

Location

Turbinenhalle
Im Lipperfeld 23
46047 Oberhausen
Germany
Plan route

Die ehemalige Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte (GHH) in Oberhausen steht heutzutage ganz im Zeichen von Kultur, Musik und Entertainment. Veranstaltungen aller Art finden hier stets den perfekten Rahmen. Die Halle bietet eine charismatische Industriekulisse mit authentischer Vergangenheit und lockt dadurch jährlich tausende Partygänger nach Oberhausen.

Das im Jahr 1909 errichtete Gebäude besteht aus zwei miteinander verbundenen Hallen und diente einst der Erzeugung von Strom und Druckluft zur Versorgung der Eisenhütte II und deren vier Hochöfen. Die heutige Bezeichnung des Komplexes ist somit nicht ganz korrekt, denn die Hallen beherbergten keine Turbinen sondern Gasmaschinen. Nach dem Rückzug der Stahlindustrie aus Oberhausen in den 1980er Jahren, wurde die Halle erstmals 1993 als Diskothek eröffnet und seitdem mehrfach umgebaut. Der Charme des Gebäudes ist dabei allerdings nie verflogen und so verleiht die Kombination aus Historie und Moderne der Turbinenhalle eine besondere Atmosphäre. Unmittelbar an der Bahnstrecke Duisburg- Dortmund gelegen, verfügt die Halle über eine sehr gute Verkehrsanbindung und rund um das Gebäude können zahlreiche Parkplätze von den Hallengästen genutzt werden.

Erlebt hier außergewöhnliche Events und unvergessliche Momente. Ein Aufenthalt in der Turbinenhalle in Oberhausen wird Euch definitiv im Gedächtnis bleiben. Sichert Euch Tickets für eine Veranstaltungen Eurer Wahl.