RAGE - Live Resurrection Tour

Rage  

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Tickets from €32.30 *

Event organiser: Concertbüro Franken GmbH, Singerstr. 26, 90443 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €32.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Die Kult Band Rage aus den 80er-Jahren ist zurück! Mit im Gepäck ein brachialen Sound, der jedes Metal-Herz höher springen lässt. Die Band um Frontmann Peter „Peavy“ Wagner verspricht mit exzessivem Gitarrengeschrammel und einer Stimme, die für Gänsehaut sorgt, dem Publikum so richtig einzuheizen!

Gegründet wurde Rage 1984 unter dem Namen Avenger. Aufgrund von Schwierigkeiten mit einer gleichnamigen Band in England beschlossen die Jungs aus Nordrhein-Westfalen sich in Rage umzubenennen und machten fortan große Schritte auf der Karriereleiter! Musikalisch bewegten sich Rage in der Vergangenheit auf ganz unterschiedlichem Terrain: klassischen Elemente kombinierten die Musiker mit Metalstücken, schnellere Melodien wechselten sie mit ruhigeren Lieder ab. Eine große Bandbreite musikalischer Stile macht es den Bandmitgliedern möglich, sich auf immer neue künstlerische Wege zu begeben, was jedes Album zu einem aufregenden Kunstwerk macht!

Rage bringt eine spektakuläre Show auf die Bühne, die sich Fans der dunklen Melodien und ausdruckstarken Gesänge auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Location

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.

Sollten die Parkplätze im Z-Bau alle belegt sein, kann u.a. auf das Parkhaus FrankenCampus ausgewichen werden.
Gäste des Z-Bau können dort auch nach 21:00 Uhr parken (entgegen der Beschilderung im Parkhaus)