Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Ragna Schirmer

Schlossstraße 1
4755 Zell

Tickets from €36.30 *
Concession price available

Event organiser: Festspiele Europäische Wochen Passau e.V., Nibelungenplatz 5, 94032 Passau, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Chopin 1848



Ragna Schirmer | Klavier


Frédéric Chopin (1810-1849) starb viel zu früh im Alter von 39 Jahren. Dass er dennoch die Musikwelt bis heute prägt, ist zum einen der Schönheit und Eindringlichkeit seiner Werke, zum anderen der Tatsache zu danken, dass berühmte Weggefährten und Freunde seine Kompositionen aufführten oder in ihre Werke einfließen ließen. Allen voran Clara Schumann spielte in fast jedem ihrer zahlreichen Konzerte genau die Stücke, die Chopin selbst in seinen Konzerten aufgeführt hatte: den Walzer cis Moll op. 64 beispielsweise oder das Impromptu op. 29. Im Carnaval von Robert Schumann hat Frederic Chopin sein Vermächtnis gefunden, da eines der Charakterstücke seinen Namen trägt: „Chopin“.


PROGRAMM:
Frédéric Chopin | Mazurka op. 7, Nr. 1
Friedrich Kalkbrenner | Variationen op. 120 über die Mazurka op. 7, Nr. 1 von Frédéric Chopin
Frédéric Chopin | Impromptu As-Dur op. 29
Walzer cis-moll op. 64
Clara Schumann | 4 Charakterstücke op. 5
Frédéric Chopin | aus: Etüden op. 10
Frédéric Chopin | Scherzo Nr. 1 op. 20 h-Moll
Robert Schumann | Carnaval op. 9

Foto: Maike Helbig

Event location

Schloss Zell an der Pram
Schlossstraße 1
4755 Zell
Germany
Plan route

Das Schloss Zell an der Pram in der gleichnamigen Gemeinde in Oberösterreich dient nicht nur als Hotel für Seminare verschiedenster Art, sondern ist auch Ort für viele verschiedene Kulturveranstaltungen wie Konzerte und Inszenierungen.

Aus der Spätrenaissance stammend, bietet das Schloss Zell an der Pram eindrucksvolle Räume für besondere Veranstaltungen. Insgesamt sieben verschiedene Optionen von Seminarräumen über die Mehrzweckhalle und den Gewölbekeller bis hin zum einzigartigen Freskensaal garantieren für jede Art von Event die perfekten Voraussetzungen. Die Mauern des Schlosses beheimaten heute das Oberösterreichische Landesbildungszentrum für musische Erwachsenenbildung. Jahr für Jahr lockt das vielseitige Programm aus regionalen und internationalen Veranstaltungen und Kursen tausende Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Zell an der Pram.

Dank eigenem großen Parkplatz ist das Schloss Zell an der Pram komfortabel mit dem PKW zu erreichen. Ebenso sind Ortschaft und Schloss mit dem Zug erreichbar. Nur rund zehn Gehminuten trennen die Veranstaltungsstätte vom örtlichen Bahnhof, der gute Verbindungen in die Region und darüber hinaus garantiert.