Sarah Lesch

Sarah Lesch  

Wallbaumweg 108
44894 Bochum

Tickets from €30.10 *

Event organiser: Kick The Flame Musikverlag, Sasstr. 32, 04155 Leipzig, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €30.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

print@home after payment
Mail

Event info

Sarah Lesch (*1986) gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung. Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit, die mit Worten beissen, aber auch umarmen kann” WDR5

Location

Bahnhof Langendreer e.V
Wallbaumweg 108
44894 Bochum
Germany
Plan route

Bahnhof Langendreer ist ein Kulturzentrum in Bochum im Ruhrgebiet, das mittlerweile über die Region hinaus bekannt ist. Als soziokulturelles Zentrum verbindet es Kultur mit gesellschaftspolitischen Inhalten und bietet somit ein breites und vielfältiges Kulturprogramm.

Live-Konzerte mit Jazz, Blues, Indie, Elektro-Pop und Singer/Songwriter, politisches Kabarett, Lesungen, anspruchsvolle Comedy, Theater, politische Veranstaltungen mit lokalen und internationalen Themen, all das hat einen festen Platz im Bahnhof Langendreer. Neben Künstlern aus der Region stehen auch immer wieder bekannte Größen wie zum Beispiel Helge Schneider auf der Bühne des Kulturzentrums. Dazu kommt das „endstation kino“ mit Café, das im Herzen des Bahnhofs täglich Vorstellungen bietet, darunter vor allem Dokumentarfilme, internationale Originalfassungen, Raritäten und vieles mehr.

Der selbstverwaltete Bahnhof Langendreer gehört mittlerweile zu den ältesten soziokulturellen Zentren in Nordrhein Westphalen und hat sich zu einem wichtigen Treffpunkt für die Bürger von Bochum und Umgebung entwickelt. Im Stadtteil Langendreer gelegen liegt das Kulturzentrum nur wenige Gehminuten vom Bahnhof „Bochum Langendreer“ entfernt und ist somit für alle Besucher optimal zu erreichen.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise
Bitte erkundigen Sie sich vorher auf der Seite der Venue über die Zugangsvoraussetzungen für das Konzert.