Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

SOUVENIR DE FLORENCE

Heinigstraße 40 / Klüber-Platz
67059 Ludwigshafen am Rhein

Tickets from €14.00 *
Concession price available

Event organiser: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.00

U27

per €7.00

U17

per €5.00

Behinderung ab 70%

per €7.00

Ehrenamtskarte

per €12.60

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Für Gäste unter 17 Jahren gilt einheitlich der U17 Tarif für 5 Euro. Für Gäste unter 27 Jahren gilt einheitlich der U27 Tarif für 7 Euro.

Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie und Inhaber der Rheinpfalz-Card oder Morgen-Card erhalten 10 % Ermäßigung auf Tickets für Eigenveranstaltungen.

Behinderte Menschen mit einem GdB ab 70% erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Ausweis mit Merkzeichen „B“) haben freien Eintritt. Kartenbuchung für diese Rabattstufe nur über die Telefonnummer 0621-5990990 buchbar.
print@home
Delivery by post

Event info

Mitwirkende:
Mitwirkende Yi-Qiong Pan, Violine
Ewa Doktor, Violine
Friederike Bauer, Viola
Sofia Xiaoti Guo, Viola
Giulia Trevisano, Violoncello
Johanna Middendorf, Violoncello

Programm:
Werke von Tschaikowsky und Boccherini

Beschreibung:
Italien – wer ist nicht fasziniert von diesem Land? Seien es die herrlichen Landschaften oder die unübertrefflichen Gaumenfreuden, vor allem aber der unendliche Reichtum an kultureller und musikalischer Vielfalt! Eine der besonders eindrucksvollen Hochburgen ist Florenz. Hier verbrachte Pjotr Iljitsch Tschaikowsky im Frühjahr 1890 einige Wochen, die ihn dazu inspirierten, im Sommer desselben Jahres das berühmte Streichsextett „Souvenir de Florence“ – Erinnerung an Florenz - zu schreiben. Trotz überschäumender Glücksgefühle, die das Werk prägen, erklingt gleich am Anfang ein dramatisches Thema, das Bezug nimmt zu seiner in Florenz skizzierten Oper „Pique Dame“. In Anlehnung an das „Motto“ des heutigen Abends wählten wir als erstes Werk ebenfalls ein Sextett und zwar des italienischen Pioniers der Streicherkammermusik schlechthin: Luigi Boccherini op. 23 Nr. 1 gehört zu den ersten Werken, die für diese Besetzung gedruckt wurden. Die frühklassische Eleganz Boccherinis und die emotionale Opulenz Tschaikowskys eröffnen ein reizvolles Spannungsfeld, das die sechs Musikerinnen gerne mit Ihnen „bereisen“ möchten.

Event location

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Heinigstraße 40
67059 Ludwigshafen am Rhein
Germany
Plan route
Image of the venue location

Wer klassische Musik liebt, ist bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen an der richtigen Adresse. Von der großen Sinfonik über Musiktheater bis hin zu Filmmusik bedient die Philharmonie die gesamte orchestrale Palette.

Die Staatsphilharmonie wurde 1919 in Landau gegründet und ist das bedeutendste Orchester des Landes Rheinland-Pfalz. Schon zu Beginn konnte sie große Namen für sich gewinnen – wie die Dirigenten Richard Strauss oder Hermann Abendroth - und so internationale Bekanntheit erlangen. Mit zahlreichen Auftritten im Ausland machte das Orchester in den vergangenen Jahren von sich reden, so gastierte es bereits in China, Bahrain und Amerika. Dabei wurde die Philharmonie von namhaften Solisten unterstützt – die Liste reicht von Plácido Domingo über Rolando Villazón bis zu Diana Damrau.

Besucher erreichen die Philharmonie mit dem Auto über die B37 oder die B44. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt die Anreise per S-Bahn oder Regionalzug über die Haltestelle Ludwigshafen Mitte. Die Stadtbahn hält in der Bgm.-Kutterer-Straße.

Hygiene concept

HINWEIS ZUM KONZERTBESUCH IN PANDEMIEZEITEN
Die Konzertbesuche sind weiterhin mit einigen Bestimmungen verbunden:
Bitte bringen Sie einen offiziellen Nachweis eines negativen Covid-19-Tests mit, der nicht älter als 24 Stunden ist.
Der Beleg über eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen oder der Nachweis einer Genesung, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt, ersetzt das negative Testergebnis.
Kinder bis einschließlich 11 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.
Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht bis zum Einnehmen des Sitzplatzes.
Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.