Sternstunden der Travestie - Frauen regieren die Welt! - Herbstgelüste - Spielortpremiere

Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Tickets from €27.50

Event organiser: HuFEvents meets Event'iX by Dennis Ehrhoff, Vor den Wiesen 23, 38477 Jembke, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Early Bird

per €27.50

Schüler, Studenten, Rentner

per €27.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler, Studenten, Azubis
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Meine Damen und Herren, Ladies and Gentleman, Mesdames et Messieurs

Willkommen - Welcome - and Bienvenue

zur Showreihe – Sternstunden der Travestie on Tour – „Frauen regieren die Welt“ - die neue schrille und extravagante Revue mit namhaften Künstlern aus den bekanntesten Kabaretts Deutschlands. Lassen Sie sich verzaubern, vergessen den Alltag und tauchen Sie ein in die Welt der Travestie! Sternstunden der Travestie steht für Qualität und eine hochansprechende – derbe Show und garantiert Ihnen beste Unterhaltung!

Die perfekte Illusion mit Gesang, Kostümen und Darbietungen lässt Ihrer Phantasie freien Lauf, wenn die Damen mit Sti(E)l, Sie in ihren Bann ziehen werden.

Männer in der ersten Reihe sind immer gerne gesehen, denn diesen wünschen wir immer TOI TOI TOI!

Einlass ab 19 Uhr.

Videos

Location

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte
Germany
Plan route

Wo früher ganz Schwerte mit Trinkwasser versorgt wurde, wird heute gekocht, getanzt, eingekauft, gelacht und gesungen. In der Rohrmeisterei Schwerte ist ein Kultur- und Bürgerzentrum entstanden, das jährlich Spielort der Extraschicht ist und auch daneben ein vielfältiges Programm bietet.

1890 wurde die Pumpstation Schwerte in Betrieb genommen, nachdem die stetig wachsende Bevölkerung die bisherigen Pumpen an ihre Grenzen brachte. Bereits 1924 folgte die Stilllegung, nach anderweitiger Nutzung durch die Stadtwerke wurde die Nutzung 1976 vollends aufgegeben. Für die Stadt ergab sich nun die einmalige Gelegenheit, ein Kulturzentrum zu schaffen, das regional seinesgleichen sucht.

Das Industriegebäude mit steht seit 1990 unter Denkmalschutz und bietet vielen Schwertern Platz für Konzerte, Opern- und Theateraufführungen, Lesungen, Bankette, Tanzcafé uns alles erdenkliche, womit man seine freie Zeit verbringen könnte. Daneben hat die Extraschicht, auch als Nacht der Industriekultur, hier einen perfekten Ort gefunden, in dem sich industrielle Spielorte mit faszinierenden Inszenierungen füllen lassen.