Udo Lindenberg Tribute Show der Panik Power Band

Weinbergstraße 6A
16225 Eberswalde

Tickets from €24.00 *

Event organiser: Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH, Weinbergstr. 6a, 16225 Eberswalde, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

„Udo Lindenberg Tribute Show“ - Karsten Bald & die Panik Power Band

Karsten Bald & die Panik Power Band präsentiert die bekanntesten Songs und schönsten Balladen aus 40 Jahren Udo Lindenberg.

Dessen Double Karsten Bald gründete 2006 die Band, ist aber in Sachen Panikwissenschaft schon seit mehr als 35 Jahren unterwegs, gewann irgendwann mal von mehr als zehn Mitstreitern einen Double-Wettbewerb, wurde durch eine WDR-Reportage seinem Vorbild beim Soundcheck vorgestellt und trat mit ihm zusammen vor 8000 Leuten auf.

Mittlerweile wird er vom Altmeister persönlich weiterempfohlen und springt auch schon mal bei Aftershow-Partys für den echten Udo ein – wie beim Echo 2014. Laut Presseberichten ist Karsten Bald das beste Udo-Lindenberg-Double Deutschlands. Stimme, Gestik und Aussehen sind dermaßen authentisch, dass man ihn kaum vom Original unterscheiden kann.

Seine perfekt eingespielte Band interpretiert die panikmäßigsten Songs des Altmeisters authentisch, kraftvoll und mit viel Liebe zum Detail. Ihre Expertise stammt dabei direkt vom Panikorchester persönlich, denn die Panik Power Band verbindet eine enge Beziehung mit den Musikern von Udos Band, sodass diese sogar hin- und wieder als Überraschungsgäste auf der Bühne stehen.

Beliebte Klassiker wie Odyssee, Jonny Controletti, Honky Tonky Show, Andrea Doria, Horizont und Sonderzug nach Pankow sind Chefsache. Aber auch die Songs des 2008 erschienen Comeback- Albums „Stark wie Zwei“ sind ebenso mit an Bord.

Mehr Panikpower geht nicht, wenn Karsten Bald & die Panik Power Band ihr Ding machen!

Location

Haus Schwärzetal
Weinbergstraße 6A
16225 Eberswalde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturhaus mit Tradition „Haus Schwärzetal“ im brandenburgischen Eberswalde gilt als eine der beliebtesten Veranstaltungsstätte der Region. Ob Firmenfeiern, Tagungen, Empfänge, Konzerte oder Theater, in den Räumlichkeiten des Schwärzetals findet jeder Anlass den perfekten Rahmen.

Im Jahr 1864 eröffnete der Berliner Gastwirt Friedrich Arnold das 1.Saalunternehmen in Eberswalde unter dem Namen „Arnold’s Gartenetablissement“, das sich auf dem Gelände des heutigen Kulturhauses befand. Nach verschiedenen Namens- Nutzungs- und Besitzerwechseln wurde das Haus 1995 wieder eröffnet und trägt seither den Namen „Schwärzetal“. Von den Eberswaldern liebevoll auch „Schuppen“ genannt verfügt das Gebäude über drei aneinander grenzende Konferenzräume, die mit entsprechender Technik ausgestattet sind. Im großen Saal können bei Großveranstaltungen bis zu 400 Personen Platz finden und in einem angenehmen, geschichtsträchtigen Ambiente gemeinsam feiern. Nur wenige Minuten vom Eberswalder Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum entfernt, ist das Kulturhaus sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw leicht zu erreichen. Im gegenüberliegenden Park am Weidedamm können kürzere Pausen optimal zur Erholung genutzt werden.

Als Kultur-, Tagungs- und Begegnungszentrum ist das „Haus Schwärzetal“ gesellschaftlicher Mittelpunkt im Nordosten Brandenburgs. Erleben Sie hier unvergessliche und einmalige Momente.