Vierschanzentournee – Neujahrsskispringen

Der wohl bekannteste Skisprungwettbewerb feiert Jubiläum. Zum 70. Mal trifft sich die Elite des Skispringens zur weltberühmten Vierschanzentournee. Seien Sie dabei, wenn sich zum Jahreswechsel die Ausnahmeathleten auf der Olympiaschanze in die Lüfte von Garmisch-Partenkirchen begeben! Sichern Sie sich noch jetzt Ihr Kombi-Ticket für beide Wettkampftage oder das Einzelticket für die Qualifikation am 31. Dezember 2021 oder das Neujahrsspringen am 1. Januar 2022.  Als einer der wichtigsten Wettbewerbe in der Welt des Skisports ist die Vierschanzentournee ein langersehntes Spektakel. Hier springt die Sportler-Elite an vier verschiedenen Orten und kämpft in der Luft um jeden Meter, um die Tagessiege und natürlich den Gesamtsieg. Seit 1953 wird die Vierschanzentournee jährlich um den Jahreswechsel ausgetragen und findet in Deutschland und Österreich statt. Traditionell beginnt der Wettkampf in Oberstdorf, gefolgt vom Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. In Innsbruck wird das Springen fortgesetzt und endet mit dem Dreikönigsspringen in Bischofshofen. Gewertet wird neben der erreichten Distanz auch die Haltung. Für die Gesamtwertung zählen nur die erhaltenen Punkte, nicht die erreichte Platzierung. Das große Ziel jedes Skispringers bei der Vierschanzentournee ist der Grand Slam – der Gewinn jedes Springens während einer Saison. Machen Sie sich auf den Weg und fiebern Sie mit den Athleten und Tausenden anderen Fans mit. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket um den prestigeträchtigen Wettbewerb live zu erleben!

Source: Reservix

 - 

Kombi-Ticket - Neujahrsskispringen

Garmisch-Partenkirchen
Tickets

Qualifikation - Neujahrsskispringen

Garmisch-Partenkirchen
Tickets

Neujahrsskispringen

Garmisch-Partenkirchen
Tickets
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung