Vocal Journey supported by Sounding People

Sounding People & Vocal Journey  

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Deutscher Chorverband e.V., Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

Vocal Journey
Leitung: Erik Sohn und Stephan Görg
Sounding People
Leitung: Indra Tedjasukmana

Vocal Journey und Band nehmen ihre ZuhörerInnen wieder mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise und präsentieren mit speziell für den Chor geschriebenen Arrangements unter anderem Songs von Sting, Peter Gabriel, Paul Simon und Queen. Die Konzerte von Vocal Journey werden durch die Mischung aus Chor a cappella, voller Bandbesetzung und Soli zu einem hochenergetischen musikalischen Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Den Opening Act zum Konzert bildet das Dortmunder A-cappella-Kollektiv Sounding People unter der Leitung von Indra Tedjasukmana, das sich im Bereich moderner Stile von Pop über Soul bis Jazz bewegt. Der Wunsch nach Neuem und Unentdecktem ist ihre treibende, künstlerische Kraft. Sounding People erzielte unter anderem beim Internationalen Chorwettbewerb Maastricht 2019 den ersten Platz in der Kategorie Pop und qualifizierte sich damit für die World Choir Games 2020.
Mit freundlicher Unterstützung des ChorVerbands Nordrhein-Westfalen.

Location

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.