Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details
Rescheduled
Previous date:

Zauber der Operette - Wiener Operetten-Revue

Rödertal Platz 1
01900 Großröhrsdorf

Event organiser: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr. 5, 55595 Hargesheim, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Die Veranstaltung wird auf den 04.09.2022 verlegt.

Event info

Das Ensemble ist seit 2002 in Europa unterwegs und hat schon über 1 Millionen Gäste begeistert. Es zählt somit zu den erfolgreichsten Operetten-Ensembles der heutigen Zeit !

Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Operette immer noch mit ihren unvergesslichen Melodien.

Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des Gala Sinfonie Orchesters aus Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne.
Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem Johann Strauß Ballett wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten wieder lebendig.

Aus der Fülle der Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „Can Can“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Zum Ensemble gehört das seit langem bestehende und überaus bekannte Johann Strauß Ballett. Es handelt sich hierbei um ein elitäres Solistenensemble, welches sich aus den begabtesten Tänzerinnen und Tänzern der Staatsoper Prag zusammensetzt. Das Ballett-Ensemble verfügt über einen umfangreichen Fundus herrlicher Kostüme.
www.zauberderoperette.de

Dauer 2x 60 Min
Abendkassenaufschlag: 3,- €

Event location

Rödersaal
Rödertal Platz 1
01900 Großröhrsdorf
Germany
Plan route

Die Eventlocation Rödersaal im sächsischen Großröhrsdorf bietet seinen Besucherinnen und Besuchern ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Seien es Konzert, Comedy oder eine ausgelassene Themenparty, die Ihr Herz höher schlagen lassen – hier werden alle Sehnsüchte nach Kultur erfüllt.

Eine lang andauernde Tradition markiert die Geschichte des Rödersaals. Was als Gasthaus begann und zur "Kinoschau" in den 1940er-Jahren umtransformiert wurde, ist nun in den 2010er-Jahren zur universellen Kulturstätte ausgebaut worden. Seit 1905 verschmelzen hier erstklassiger Service mit dem historischen Schick des Jugendstilsaals. Hinzu kommt heute modernste Technik, die alle erdenklichen Eventformate möglich macht. Es ist zugleich Austragungsstätte bunt gespickter Kulturevents und privater Prachtbälle. Die Betreibenden schmücken sich zurecht mit einer speziellen Universalität, was die Nutzungsmöglichkeiten des Anwesen anbelangt. Sei es, dass Sie einen beruflichen Silvesterball oder einen privaten Geburtstagsball zelebrieren möchten, auf der 800 m² großen Fläche passen in zwei Sälen bis zu 610 Plätze. Im geschmackvollen Rödersaal werden Sie stets das angemessene Ambiente finden.

Der Rödersaal liegt zwischen Dresden und Bautzen, nahe der deutsch-tschechischen Landesgrenze. Fernanreisende erreichen die Eventlocation ideal über die A4 und selbstverständlich über den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Die nächste Bushaltestelle liegt nur knappe drei Gehminuten vom Rödersaal entfernt.

Hygiene concept

2G Regel
Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für Geimpfte und Genesene möglich.